Zurück zur Übersicht                                                                                                Drucken Drucken

Ferienwohnung 6030  in Mecklenburg-Vorpommern in 17252 Schwarz
 in der Mecklenburgischen Seenplatte

Ferienwohnung - Nr: 6030
        
Ferienwohnung Nr.6030
Bewertet von
7 Mietern
in Relation zum Mietpreis
mit 4.87 von 5 Punkten
 
 
Max. Personenzahl  2
Wohnfläche ca. 60 qm

Sehr schöne, große Ferienwohnung mit Ruderboot auf einem Wassergrundstück, in traumhafter Lage, direkt am Schwarzer See. Brötchen, Gastronomie, Fahrradverleih und Hofladen vor Ort. Von der zur Fewo gehörigen, nur von Ihnen genutzten Liegewiese mit eigenem Steg mit Badeleiter können Sie schon vor dem Frühstück ein erstes Bad nehmen. Sie gelangen über die Außentreppe mit kleinem Balkon in die 1. Etage. Ein gemütliches Wohnzimmer, eine komfortabele Küche mit Esstisch und ein Schlafzimmer mit Doppelbett bieten besten Wohnkomfort. Das Bad ist mit WC/Dusche und Waschbecken ausgestattet. Im großzügigen Außenbereich, direkt am See stehen Ihnen Gartenmöbel und Grill zur Verfügung. Ideal für Angler, Radfahrer, Pilzsammler u. Wanderer.  
 
  Ferienwohnung
  60 qm Wohnfläche
  1 Etage(n)
  1 Wohnzimmer
  1 Schlafzimmer
  1 Küche(n)
  1 x Bad
   Balkon
   Liegewiese
   Grill
   Backofen
  4 Kochplatten
   Mikrowelle
   Kühlschrank
   Gefriermöglichkeit
   Geschirrspüler
   Kinderbett
   Fernseher
   Radio
   Bettwäsche
   Handtücher
   Nichtraucher
   Haustier nicht erlaubt
   Boot
   Pkw-Stellplatz
  0 km zum Baden
  0.2 km zum Einkaufen
  0.2 km zur Gaststätte
  7 km zum Bahnhof
Ferienwohnung Umgebung:
Idyllisch gelegen in der Gemeinde Schwarz, im Süden der Mecklenburgischen Seenplatte. Die miteinander verbundenen Seen bieten beste Voraussetzungen zum Wasserwandern. Ein Restaurant, der "Kornmühlenhof" mit Brötchen u. Waren des täglichen Bedarfs sowie Frühstücksangebot u.Poststelle und der ''Hofladen am Kuhstall''(Wildfleisch,Hausschlachtung und viel Selbstgemachtes)sorgen für kullinarischen Genuss. Der nächste größere Ort ist Mirow, in ca. 8 km Entfernung. 
Freizeitmöglichkeiten:
Baden, Angeln, Boot fahren, Wandern. Besuch vom Müritz Nationalpark, Neustrelitz oder Neubrandenburg. Ca. 1 Autostunde bis zur Ostsee. 
Besonderes:
ACHTUNG: Vermietung ganzjährig. Ölheizung. PKW-Stellplatz am Haus. Der Schwarzer See ist nicht für Motorboote zugelassen. Wir bieten Ihnen Gemüse und selbstgemachte Marmeladen, Säfte, Liköre und Sirup aus dem eigenen Garten. Dieser ist mit der '' Natur im Garten''- Plakette ausgezeichnet. 
Mietpreis u. Verfügbarkeit: Ferienwohnung buchen:
Saisonzeiten und Preise:
vom bis Eur/Nacht für Pers. Eur je weitere Pers. Nächte Mindest-Aufenthalt An-/Abreisetag
 01.01. 31.05. 57 2  3 beliebig
 01.06. 15.09. 69 2  7 Samstag
 16.09. 31.12. 57 2  3 beliebig
Mietpreise inkl. Endreinigung
Sonstige Preise:
Auf Wunsch: Wäsche-Set (Bettwäsche + 2 Handtücher + 2 Badetücher) 15 Euro/Pers. * Ruderboot zum Mietpreis von 5 Euro/Tag *
An-/Abreise
Anreise ab 14 Uhr, Abreise bis 10 Uhr
Belegungskalender:
Karte:
 
Diese Ferienunterkunft wird im Namen, Auftrag und auf Rechnung des Vermieters durch NordTouristInfo vermittelt.
Sie zahlen keine Vermittlungsgebühr an uns.
Alle Angaben u. Bilder zur Unterkunft hat der jeweilige Vermieter bereit gestellt.
Bei Fragen zur Ferienunterkunft:   email oder Tel. 039925-27072
 
Ferienwohnung 6030 in Mecklenburg-Vorpommern in 17252 Schwarz in der Mecklenburgischen Seenplatte für 2 Personen , Hund nicht erlaubt


goMV entdecke Mecklenburg-Vorpommern
Unterkünfte suchen
Anreise:
Abreise:
Region:
Unterkunft:
Personen: inkl. Kinder
mit Hund:
mindest qm
Schlafräume
Kinderbett
Waschmasch.
Geschirrspül.
Nichtraucher
Fahrräder
Eingezäunt
Boot
Unterkunft anzeigen
Objekt-Nummer:
Hilfe / FAQ
Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen
Kontakt Informationen
NordTouristInfo
Mönchshof 5
17209 Wredenhagen-            Müritz
INFO-TELEFON
039925-27072


Tourist-Informationen

Schwarz

Die Gemeinde Schwarz mit ca. 390 Einwohner liegt idyllisch direkt am Schwarzer See, abseits der großen Verkehrswege umgeben von Wäldern und Feldern südlich der Müritz in der Mecklenburgischen Seenplatte. Der Schwarzer See ist mit einer Kette von Seen verbunden die einen Abschnitt der Müritz-Havel-Wasserstraße bilden. Das leicht hügelige Gelände um Schwarz zeugt vom Vorstoß der Eismassen in der Weichseleiszeit. Die Stadt Mirow mit ihren vielfältigen touristischen Möglichkeiten ist etwa neun Kilometer entfernt, ein Besuch der Schlossinsel-Mirow ist empfehlenswert. Zu Schwarz gehören die Ortsteile Buschhof und Langenschlage. Im Süden liegt das Naturschutzgebiet Wumm- und Twernsee. Der ursprünglich slawisch besiedelte Ort wird in einer Urkunde von 1237 des Fürsten Nikolaus I. von Werle auf. Die Schwarzer Dorfkirche stammt aus dem Jahr 1767. Die kleine Gemeinde ist touristisch gut aufgestellt und bietet mehrere Badestellen am Schwarzer See, eine kleinen Bootsverleiher (Kanu), ein Imbiss, ein Restaurant und eine Pizzaria. Sogar ein Bäcker der noch selbstgebackens Brot und Brötchen anbietet und ein Fahrradverleih sind am Ort. Auch Angler finden hier am Schwarzer See ein gutes Revier vor. Mit dem Touristen-Fischereischein können Urlauber ohne "Angelprüfung" eine Angelkarte erwerben.

Wurde seit dem 1.1.2017
1026 mal angesehen